Spannender Roman über die Internet Partnersuche

Dating-Katastrophen und am Ende vielleicht ein Happy End? Melanie, Sabine und Katrin sind jenseits der 35 und suchen die Liebe online.
Am 15. September 2014 erscheint im VA-Verlag der Debütroman von Fairy Gold „D@ting ist kein Zuckerschlecken”.

Dating ist kein Zuckerschlecken von Fairy Gold
Dating ist kein Zuckerschlecken von Fairy Gold

Fairy Gold – das ist das Pseudonym der Autorinnen Brenda Hilbig und Petra Czernitzki: „Wir haben uns in aufopferungsvollen Selbstversuchen durch den Online-Dating-Dschungel gekämpft und unsere Erlebnisse in einem Roman verwurstet.”

Herausgekommen ist dabei ein gut recherchierter und humorvoller Roman: Katrin, Sabine und Melanie sind Frauen in den besten Jahren und sie haben die Nase voll vom Single-Dasein. Sie beschließen das Experiment Online-Dating zu wagen und melden sich bei verschiedenen Internet-Portalen an.

Was folgt, sind ungewöhnliche, grauenhafte und überraschende Dates, die jede Menge Gesprächsstoff liefern. Jede Woche treffen die Freundinnen sich zum Kochen und jedes Rezept wird gewürzt mit den Neuigkeiten von der Dating-Front.
Die Drei gehen der Liebe zwar am Ende ins Netz, aber ganz anders als sie es erwartet hatten.

„D@ting ist kein Zuckerschlecken” ist ein Liebesroman, der gespickt ist mit nützlichen Informationen über das Online-Dating und mit Rezepten zum Nachkochen.

Wer noch nie im Internet auf Partnersuche war, bekommt einen Einblick in den Dating-Dschungel, und wer schon mal drin war, nickt kichernd und sagt „Ganz genau”.

[asa]B00LFLYEBE[/asa]
[asa]3944824466[/asa]

Bibliographische Daten:
Broschiert: 240 Seiten
Verlag: VA – Verlag Aretz (9. September 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3944824466
ISBN-13: 978-3944824468
Preis: Buch 9,99 Euro und eBook für 2,99 Euro

(quelle: http://www.openpr.de/news/815503/D-ting-ist-kein-Zuckerschlecken.html)

Kommentar hinterlassen