Raureif von Eva Maria Dörr-Schratt

Das neueste Werk von Eva Maria Dörr-Schratt ist ein spannender Entwicklungsroman und eine bewegende Sinnsuche, die sich mit ihren Fantasy-Elementen auch an junge Leserinnen und Leser richtet.

Im Mittelpunkt der Handlung steht Elisa, ein junges Mädchen, das früh ihre Eltern verliert und schließlich von einer jüdischen Tante aufgenommen wird. Bei ihr bekommt Elisa in einer Umgebung, in der sie sich nach dem Tod der Eltern zunehmend wohlfühlt, die Möglichkeit sich dem interkonfessionellen Diskurs zu stellen.

Dabei erlebt Sie einen inneren Reifungsprozess, der mit ihrem persönlichen und gesundheitlichen Schicksal zusammenhängt. Nach dem Tod der Eltern traumatisiert, verliert sie sich einer Traumwelt voller Symbolik. Dies wirkt sich auch auf Ihre Lebensrealität aus.

Bei einem schrecklichen Unfall wird das Mädchen schwer verletzt und fällt in ein schweres Koma. In ihrem Koma eröffnet sich Elisa ihre Innere Welt. An der Seite des Raben Elija wird sie mit ihrem Innersten konfrontiert und muss sich ihren verdrängten Sehnsüchten und Ängsten stellen.
Zentrales Thema ist dabei der Dualismus der Religionen und die Suche nach ihrem eigenen Platz im Erbe ihrer Eltern.

Niemals hätte Elisa gedacht, dass ihre innere Welt so kompliziert und vielschichtig sein könnte. Als sie nach einem schweren Unfall gezwungen wird, sie zu durchwandern, gerät sie von einem Abenteuer ins nächste.
Ohne den Raben Elija und ihren Freund Christoph könnte sie es niemals schaffen, denn sie hat nur vierzig Tage, um rechtzeitig den Ausgang ins Leben zu finden. Und dann ist da noch ein geheimnisvoller Verfolger, der übermächtig zu sein scheint und Elisa immer näher kommt.

Eva Maria Dörr-Schratt, geb. 1958, lebt in Waltenhofen im Allgäu, Gemeindereferentin, freie Journalistin, Religionslehrerin an Grund- und Hauptschule.

Ihre jahrzehntelange Erfahrung aus der Familien-, Kinder- und Jugendarbeit fließen in ihre Bücher und Kurzgeschichten ein. Ihr Anliegen ist die beständige Suche nach Lebensspuren, die über das Vordergründige hinaus weisen und fruchtbare Entwicklungen in Gang setzen.

[asa]3837209709[/asa]

Quelle: http://www.openpr.de/news/553600/AUGUST-VON-GOETHE-LITERATURVERLAG-praesentiert-Eva-Maria-Doerr-Schratt-Raureif.html

Kommentar hinterlassen