Ratgeber Buchtipp: Immobilien- und Baufinanzierung

Ratgeberbücher sind immer eine gute Wahl, wenn es darum geht, sich Themen kompakt und informativ erklären und erläutern zu lassen. Ein solcher Ratgeber ist ohne Zweifel “Immobilien- und Baufinanzierung” aus der Feder des Autorenteams Eike Schulze und Anette Stein.
Die beiden ausgewiesenen Experten in Sachen “Immobilien- und Baufinanzierung” fassen auf den gut 170 Seiten alles zusammen, was es an Rüstzeug benötigt, um eine Immobilie, unabhängig davon, ob es ein Neubau ist oder einen bestehendes Haus, zu erwerben.
Beginnend mit der Erklärung der wichtigsten Wörter und Begriffe um die Thematik geht es in weiteren Kapitel darum, was es für Modelle der Finanzierung gibt. Gerade unterschiedliche Lebenssitutionen haben in der Mehrzahl der Fälle eine unterschiedliche Finanzierungsgrundlage.

Immobilien- und Baufinanzierung von Schulze und Stein
Immobilien- und Baufinanzierung von Schulze und Stein

Auch das Thema “Eigenleistung” wird eingehend beleuchtet. Es ist zwar immer gut, wenn der Bauherr oder Neuimmobilienbesitzer etwas mit den eigenen Händen machen kann, aber gerade aufwendige Dinge, wie das Verlegen von elektrischen Leitungen, sollte man doch lieber dem Fachmann überlassen, wenn man nicht im Dunklen stehen will.
Es geht in einem weiteren Kapitel darum, wie die Finanzierung mit Hilfe von staatlicher Förderung preissparender gestaltet werden kann. Insbesondere Förderungsdarlehnen von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) werden eingehend unter die Lupe genommen. Insbesondere diese Kapitel ist richtig gut geworden, schließlich besteht doch leider oft die Gewahr, dass man im Dickicht solcher Förderungen seitens der öffentlichen Hand den Überblick verliert. Da hilft der Ratgeber “Immobilien- und Baufinanzierung” bares Geld zu sparen.
Das Buch gibt weiterhin Einblick in die rechtliche Situation rund um den Hauserwerb oder den Neubau einer Immobilien. Grundsteuer, Notarskosten etc. seien hier nur beispielhaft für den Amtsschimmel genannt, der sich auf den Neubesitzer der eigenen Vier Wände schon freut.
Abgerundet wird das Buch mit einem Kapitel über die Thematik der Versicherungen und welche dringends benötigt werden. Wenn das Haus steht natürlich eine Feuerversicherungen und einige weitere.
Der Ratgeber aus dem Haufe Lexware Verlag ist ansprechend gestaltet und bietet Dank der lebendigen und lebensnahen Formulierungen des Autorenteams Schulze und Stein ein gute Fundgrube für viele Tipps und Anregungen für das Thema “Immobilien- und Baufinazierung”. Der Preis von 18,80 Euro ist absolut gefertigt und diese Investition lohnt sich für alle Interessierte zu diesem Thema.

Weiteres auf der Internetseite www.baufi24.de .

2 Kommentare

  1. Pingback: Immobilienmakler

Kommentar hinterlassen