Literatur Stipendium im Spreewald

Zum 4. Mal haben Autorinnen und Autoren aus dem deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, sich beim SPREEWALD – LITERATUR-STIPENDIUM zu bewerben. Vergeben werden vier Residenz-Stipendien zur Förderung gegenwärtiger Literatur (Prosa, Lyrik, Theater, Film) im Wert von zusammen 36.000 Euro vom Hotel Zur Bleiche in Burg /Spreewald in Zusammenarbeit mit der Spreewälder Kulturstiftung. Eine sechsköpfige Jury entscheidet über die Vergabe.

Bewerbungen sind ab sofort und bis zum 31. März 2011 (Poststempel) zu richten an: Hotel Zur Bleiche Resort & Spa – “Spreewald-Literatur-Stipendium”, Bleichestraße 16, 03096 Burg im Spreewald.

Ausführliche Ausschreibungsbedingungen unter: www.hotel-zur-bleiche.com/stipendium

Mitglieder des Vergabegremiums 2011/ 2012 sind:
• Nina Bohlmann (Filmproduzentin und Drehbuchautorin)
• Heinz Rudolf Kunze (Musiker und Autor)
• Prof. Dr. Martin Lüdke (Literaturkritiker)
• Friedrich Schirmer (Theaterintendant und Dramaturg)
• Prof. Bernhard Schlink (Schriftsteller und Professor für Rechtswissenschaften)
• Kuratorin und Vorsitzende des Vergabegremiums ist: Franziska Stünkel (Filmregisseurin und Drehbuchautorin)

+++ Preisträger waren:
Jahrgang 2010/ 2011 – Patrick Findeis, Sebastian Orlac, Martin Brinkmann, Heide Schwochow und das Sonderstipendium für Sabrina Janesch.

Jahrgang 2009/ 2010 – Larissa Boehning, Thomas Lang, Robert Seethaler und Bodo Morshäuser und ein Sonderstipendium ging an Nachwuchsschriftsteller Martin Rose.

Jahrgang 2008/ 2009 – Schriftsteller Sobo Swobodnik, Stefan Weidner, Dr. Johann von Düffel und Drehbuchautorin Esther Bernstorff. Ein Sonderstipendium ging an Dr. Wolfgang Schlüter.

Quelle: http://www.openpr.de/news/505323/SPREEWALD-LITERATUR-STIPENDIUM-2011-12-Jetzt-bewerben.html

Kommentar hinterlassen