Lesbisch für Anfängerin – Part II

Der Butze Verlag gibt die Veröffentlichung seines neuen Hörbuchtitels bekannt.
Die Protagonistin Tina hat bereits im ersten Teil des Romans den Kursus „Lesbisch für Anfängerinnen“ gemeistert und einen wahren Hindernisparcours aus turbulenten Szenen und nachdenklichen Momenten durchlebt. Dabei hat Tina nicht nur neue Freundinnen, sondern auch Ihre große Liebe Astrid kennengelernt.

In der Fortsetzung hängt für das frisch verliebte Paar der Himmel voller Geigen. Besonders Tina befindet sich nach ihrer Kehrtwende von der Hetera zur Lesbe im romantischen Ausnahmezustand. Als Chiara, die Ex-Geliebte von Astrid auftaucht, löst sie einige folgenschwere Missverständnisse aus, die Tinas heile Welt aus den Angeln hebt. Liebt Astrid Tina nicht mehr? War alles nur ein Strohfeuer? Eine befreundete Privatdetektivin bietet Ihre Hilfe an und überrascht mit verwirrenden Erkenntnissen. Dann taucht auch noch unerwartet Tinas Mutter auf, die noch gar nichts von der momentanen Lebenssituation Ihrer Tochter ahnt. Die Ereignisse überschlagen sich, als Henriette von Lojewski, Inhaberin eines Cateringservice, Tina in mehrfacher Hinsicht ein verlockendes Angebot macht. Denn das hat nicht nur mit Tinas beliebtem Kleingebäck, den Cappuccino-Küssen zu tun.

Die Autorin Celia Martin über Ihr Werk:
Wie geht es nun eigentlich weiter mit dem frisch verliebten Paar Tina und Astrid? Eine Frage, die nicht nur ich mir selbst immer wieder stellte. Mit Romanfiguren ist es manchmal wie mit guten Freundinnen. Auch wenn man sich eine Weile nicht sieht, fühlt man sich einander doch eng verbunden. So geht es mir mit der kleinen Welt, die ich in „Lesbisch für Anfängerinnen – Willkommen in der WG!“ erschaffen habe. Und in die ich nun wieder eingetaucht bin. Auf einmal kamen Tina, Astrid, Käthe, Martha und viele andere wie selbstverständlich durch die Tür meiner Fantasie und gemeinsam und mit viel Spaß und Freude an der Sache haben wir die Geschichte weitergesponnen.
Das Hörbuch ist ab sofort im Handel erhältlich. Weitere Details, eine Hörprobe sowie ein kostenfreies Probekapitel zum Download finden Sie auf der Verlagswebseite www.butze-verlag.de

[asa]B00BC0ZMY6[/asa]

(quelle: http://www.butze-verlag.de)

Kommentar hinterlassen