Des Lebens süßer Durst

Des Lebens süßer Durst erscheint als erste Buchpublikation im philovo kunstVERLAG Marcel Schumann. Das Werk der Neuautoren Volkmar Schumann und Marcel Schumann zeigt den Wert der sinnlichen Verlangen, denen wir folgen können und welche uns immer wieder die Kraft geben, mit der wir hoffnungsvoll weiterleben, mit der wir die Momente finden, die unserem Leben den Sinn geben. Gedichte öffnen Gedanken und in Gemeinsamkeit mit Zeichnungen und Gemälden sprechen sie von liebenswerten Weisen.

Des Lebens süßer Durst
Des Lebens süßer Durst

Die im Buch enthaltene Geschichte „Der Schlüssel zu neuen Räumen“ erzählt von der Wichtigkeit, frei von Ängsten und nach seinen Gefühlen zu handeln, im Sinne des selbstbestimmten Lebens. Eine Sinfonie dieser Abwechslung bezaubert und Gedanken erinnern an die Maßhaltigkeit, die vom moralischen, bewussten Handeln verlangt wird.

Leser und Interessenten, welche Gedanken über das moralische Handeln lieben und ebenso Liebhaber der Zeichen- und Malkunst werden bei dem Buch den Reiz zum Nachdenken und Genießen finden.

Detaillierte Informationen (beispielhafte Buchseiten, Gedichte etc.) gibt es auf der offiziellen Homepage des Verlages philovo, www.philovo.de

Buchneuerscheinung “Des Lebens süßer Durst”
von den Neuautoren Volkmar Schumann und Marcel Schumann

Hardcover, 92 Seiten
ISBN 978-3-9812574-0-3
Erhältlich auf www.philovo.de
27,50 EUR

(Quelle: Open-PR)

Kommentar hinterlassen