Fiesta Hemingway

Fiesta Hemingway! Gelesen von Christian Brückner. Eine ideale Kombination, die einen Hörbuch Klassiker schafft.

Ein meisterhaftes Hörbuch! Sechs (!) CDs pralles Vergnügen!

Fiesta Hemingway – die Geschichte des Debüt-Romans

Die Geschichte des Debüt-Romans des späteren Literaturnobelpreisträgers Ernest Hemingway ist schnell erzählt:

Der amerikanische Journalist Jake Barnes sucht nach dem Sinn des Lebens.

Er reist durch Frankreich und Spanien und unternimmt hier den Versuch mit Schicksalsgenossen das Erlebte zu vergessen.

Er ist auf der Such nach etwas Besserem als der verlorenen Jugend im Krieg.

Seine Kriegserfahrungen und eine unerfüllte Liebe lassen ihn nicht los.

Er streift durch Pariser Cafés und reist schließlich zum Stierkampf ins spanische Pamplona.

In Fiesta Hemingway kommt viel zu Tage aus dem Leben von Ernest Hemingway.

[ASA]3898304078[/ASA]

Die Geschichte handelt von tiefen Gefühlen, die Ernest Hemingway in Fiesta immer nur andeutet oder in Nebensätzen deutlich werden lässt.

Die Handlung von Fiesta lässt viele Parallelen zum Leben des Autors erkennen.

Auch Hemingway lebte in Paris und war ein begeisteter Anhänger des Stierkampfes.

Ferner war er im Ersten Weltkrieg als Kriegsberichterstatter unterwegs.

Den Verantwortlichen von Random House Audio muss für die Auswahl von Christian Brückner als Sprecher ein großes Kompliment gemacht werden.

Brückners Stimme ist vielen Kino- und Fernsehzuschauern bekannt, er leiht sie sonst etwas Robert de Niro oder ähnlichen Raubbeinen.

Fiesta Hemingway – Große Hörbuch Kunst!

Ein Kommentar

  1. Pingback: Jessko's Blog

Kommentar hinterlassen